Seitenleiste


Baugenossenschaft München von 1871 eG
Nymphenburger Straße 135
80636 München
Die Baugenossenschaft München von 1871 eG ist die älteste noch bestehende Wohnungsbaugenossenschaft in der Bundesrepublik Deutschland.

Sie bewirtschaftet einen Bestand von 942 Wohnungen, 33 Gewerbeeinheiten und zahlreichen Stellplätzen.

Aktuell gehören ihr rund 1.400 Mitglieder an.

Bereits 1871 mangelte es in München an bezahlbarem Wohnraum. Das damalige Ziel, guten, sicheren und bezahlbaren Wohnraum für eine breite Bevölkerungsschicht zur Verfügung zu stellen, ist heute aktueller denn je.

Die Objekte - aus den Baujahren 1897 bis 1971 - werden laufend modernisiert und instandgehalten. Verbunden damit ist immer das Selbstverständnis, weder mit dem Gut "Wohnen" zu spekulieren noch höchstmögliche Gewinne aus der Bewirtschaftung zu erzielen.